Bloatware: HP Connection Manager & CO - welche Software wirklich notwendig ist (2024)

Bloatware, wie der HP Connection Manager oder Optimizer, umfasst vorinstallierte Software, die oft unnötig ist und das System verlangsamt.

Professionelle Hilfe bei der Steuererklärung Anzeige

Unabhängig und kostenlos dank Ihres Klicks

Die mit einem Symbol gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Erfolgt darüber ein Einkauf, erhalten wir eine Provision ohne Mehrkosten für Sie. Die redaktionelle Auswahl und Bewertung der Produkte bleibt davon unbeeinflusst. Ihr Klick hilft bei der Finanzierung unseres kostenfreien Angebots.

Inhaltsverzeichnis

  1. Welche Programme können bedenkenlos gelöscht werden?
  2. Wie entfernt man unnötige HP-Programme sicher?
  3. Nützliche Tools und Programme zur Optimierung des Systems

HP Connection Manager & Optimizer: Bloatware, oder nicht?

Bloatware ist eine Bezeichnung für Software, die von den Herstellern vorinstalliert wird und oft mehr Speicherplatz und Ressourcen in Anspruch nimmt, als sie eigentlich wert ist. HP-Computer sind häufig mit Programmen wie HP Connection Manager oder Optimizer, HP Support Assistant und HP CoolSense ausgestattet.

  • Diese Programme sollen den Nutzer unterstützen, verursachen aber oft mehr Probleme, als sie lösen. Der HP Connection Manager verwaltet beispielsweise Netzwerkverbindungen, kann jedoch leicht durch die integrierten Windows-Funktionen ersetzt werden.
  • Der HP Support Assistant hilft bei der Systemwartung und der Aktualisierung von Treibern, ist aber oft überflüssig, wenn der Benutzer regelmäßig Windows-Updates installiert. HP CoolSense passt die Lüftergeschwindigkeit an die Temperatur an, was nützlich sein kann, aber ähnliche Funktionen bieten auch die Standard-Energieeinstellungen von Windows.
  • Während viele vorinstallierte Programme verzichtbar sind, gibt es einige, die für das reibungslose Funktionieren des Systems notwendig sind.
  • Der HP Support Assistant kann sich als nützlich erweisen, da er eine zentrale Anlaufstelle für Informationen zu Updates und zur Wartung bietet. Er kann besonders für neue Benutzer oder Benutzer mit geringen technischen Kenntnissen hilfreich sein. HP BIOS Update Utility ist wichtig für die Aktualisierung des BIOS, um die Stabilität und Kompatibilität des Systems zu verbessern.
  • HP Recovery Manager ist ebenfalls wichtig, da es das System im Falle eines schwerwiegenden Fehlers oder einer Beschädigung zurücksetzen kann. Ein weiteres nützliches Tool ist HP Battery Check, das den Zustand der Batterie überwacht und so hilft, die Lebensdauer der Batterie zu verlängern. Diese Programme tragen zur langfristigen Funktionsfähigkeit und Stabilität des Systems bei.

Der Klassiker unter den Tastaturen: Cherry Stream

Bloatware: HP Connection Manager & CO - welche Software wirklich notwendig ist (2)

Welche Programme können bedenkenlos gelöscht werden?

Viele der vorinstallierten HP-Programme sind nicht notwendig und können sicher entfernt werden, um Systemressourcen zu sparen und die Leistung zu verbessern.

  • Der HP Connection Manager kann durch die Netzwerkverwaltung von Windows ersetzt werden, die oft zuverlässiger und weniger ressourcenintensiv ist.
  • HP CoolSense, das die Lüftergeschwindigkeit anpasst, kann durch die Energieeinstellungen von Windows ersetzt werden, die ähnliche Funktionen bieten.
  • HP Games, eine Sammlung von Spielen, die meist nur Speicherplatz beanspruchen und selten genutzt werden, kann ebenfalls gelöscht werden.
  • HP JumpStart, ein Programm, das den Benutzer durch die Einrichtung des neuen Geräts führt, ist nach der ersten Benutzung überflüssig und kann entfernt werden.
  • HP Documentation, das Handbücher und Informationen bereitstellt, kann durch aktuellere und leichter zugängliche Online-Ressourcen ersetzt werden. Das Entfernen dieser Programme kann die Systemleistung verbessern, ohne dass wichtige Funktionen verloren gehen.

Perfekte Standard-Maus: Logitech G203

Wie entfernt man unnötige HP-Programme sicher?

Das Entfernen nicht benötigter HP-Programme ist relativ einfach und kann über die Systemsteuerung oder die Windows-Einstellungen erfolgen.

  • Öffnen Sie die Einstellungen und navigieren Sie zu "Apps", um eine Liste aller installierten Programme anzuzeigen.
  • Wählen Sie das zu entfernende Programm aus und klicken Sie auf "Deinstallieren". Stellen Sie sicher, dass Sie nur Programme entfernen, die nicht für die grundlegende Funktionalität des Systems notwendig sind.
  • Verwenden Sie ein Tool wie den Revo Uninstaller, um sicherzustellen, dass alle Reste der Software vollständig entfernt werden. Erstellen Sie vor der Deinstallation einen Systemwiederherstellungspunkt, um im Falle von Problemen das System wiederherstellen zu können.
  • Vermeiden Sie es, Programme zu entfernen, deren Zweck Sie nicht genau kennen, da dies zu unerwarteten Problemen führen kann.
  • Damit alle Änderungen wirksam werden, kann nach der Deinstallation ein Neustart des Systems erforderlich sein.

Verschiedene Tools und Programme können hilfreich sein, um das System nach der Entfernung von Bloatware weiter zu optimieren.

  • CCleaner entfernt zur Systembeschleunigung temporäre Dateien und unnötige Einträge in der Registry.
  • Malwarebytes schützt das System vor Malware und anderen Bedrohungen, die die Leistung beeinträchtigen könnten.
  • Autoruns von Sysinternals bietet eine detaillierte Übersicht über alle Programme, die beim Starten des Systems ausgeführt werden, und ermöglicht es, unnötige Autostarts zu deaktivieren.
  • TreeSize Free hilft, große Dateien und Verzeichnisse zu identifizieren, die viel Speicherplatz verbrauchen. Mit einer externen Festplatte können Sie auch die Leistung Ihres PCs verbessern.
  • Advanced SystemCare bietet eine All-in-One-Lösung zur Systemreinigung, Optimierung und zum Schutz vor Bedrohungen. Durch die Verwendung dieser Tools kann die Systemleistung verbessert und die Stabilität erhöht werden.

Smartphone immer dreckig? Nutzen Sie ein Reinigungsset!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Windows 10: Apps vollständig deinstallieren - so geht's
  • Windows 10 schneller machen - die besten Tipps
  • Windows-Check: PC-System überprüfen - so geht's

Aktuell viel gesucht

Aktuell viel gesucht

Payback-Punkte auf Konto überweisen lassen - so einfach geht's

Payback-Punkte auf Konto überweisen lassen - so einfach geht's

Handynummer suchen und Besitzer herausfinden - so geht's

Handynummer suchen und Besitzer herausfinden - so geht's

YouTube Musik runterladen - so klappt der Download

YouTube Musik runterladen - so klappt der Download

Linux-Subsystem unter Windows aktivieren - so geht's bei Windows 10 und 11

Linux-Subsystem unter Windows aktivieren - so geht's bei Windows 10 und 11

Die fünf besten kostenlosen Email-Adressen: E-Mail Anbieter im Vergleich

Die fünf besten kostenlosen Email-Adressen: E-Mail Anbieter im Vergleich

Windows 10: Screenshot erstellen - so klappt's

Windows 10: Screenshot erstellen - so klappt's

Base-Chat kostenlos: Mit dieser Nummer gratis chatten

Base-Chat kostenlos: Mit dieser Nummer gratis chatten

"Ok Google, mein Gerät einrichten" - so funtioniert die Einrichtung via Sprachbefehl

"Ok Google, mein Gerät einrichten" - so funtioniert die Einrichtung via Sprachbefehl

Galaxus: So seriös ist der Online-Shop

Galaxus: So seriös ist der Online-Shop

DeLonghi Magnifica S: So entkalken Sie den Kaffeevollautomaten

DeLonghi Magnifica S: So entkalken Sie den Kaffeevollautomaten

WhatsApp blockiert: So sehen Sie, ob Sie geblockt wurden

WhatsApp blockiert: So sehen Sie, ob Sie geblockt wurden

Bedeutung von Emojis: Komplette Liste

Bedeutung von Emojis: Komplette Liste
Bloatware: HP Connection Manager & CO - welche Software wirklich notwendig ist (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Jerrold Considine

Last Updated:

Views: 6330

Rating: 4.8 / 5 (78 voted)

Reviews: 93% of readers found this page helpful

Author information

Name: Jerrold Considine

Birthday: 1993-11-03

Address: Suite 447 3463 Marybelle Circles, New Marlin, AL 20765

Phone: +5816749283868

Job: Sales Executive

Hobby: Air sports, Sand art, Electronics, LARPing, Baseball, Book restoration, Puzzles

Introduction: My name is Jerrold Considine, I am a combative, cheerful, encouraging, happy, enthusiastic, funny, kind person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.